Fuß- und Nagelpilz

Als Begleiterscheinung des modernen Lebensstils gelten Pilzerkrankungen zu den häufigsten Hauterkrankungen (und damit auch Nagelerkrankungen) überhaupt. (Etwa jeder 3-4 westl. Mensch ist von Fußpilz betroffen.)

 

Hochgerechnet sind das 35 Millionen Deutsche und 3,5 Millionen Österreicher die, nach eigenen Angaben, lieber einen modischen Fauxpas (z.B. Socken in offenen Schuhen zu tragen) begehen würden, als sich mit einer Fußmykose ertappen zu lassen!

 

Nicht selten gipfelt Scham, Ratlosigkeit oder Therapieüberdrüssigkeit sogar in sozialer Isolation.

Aber lässt sich Fuß- und Nagelpilz sanieren?

Grundsätzlich gilt:

Die meisten Fälle von Nagelpilz sind sanierbar, aber für die gänzliche Beantwortung dieser Frage muss ein ganz wesentlicher Punkt geklärt sein.

Pilz ist KEINE eigenständige Krankheit sondern IMMER ein Symptom !

 

Wenn Sie Fragen zur Vorbeugung haben oder bereits von Fuß-, bzw. Nagelpilz betroffen sind, zögern Sie bitte nicht "geben Sie sich einen Ruck" und nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Ich freue mich darauf auch Ihnen helfen zu dürfen!

 Jetzt Ihren persönlichen aber unverbindlichen Beratungstermin sichern.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Haack Seminare & Kosmetik GmbH

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0043 (0)2252-81-7-03

 

hier zu wichtigem Hinweis

bei tel. Kontaktaufnahme

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns

Salon Estetica
Friedrichstraße 21
2500 Baden

Wir sind für Sie da von:

 

Dienstag - Freitag   9°°- 18°°

Samstag                 9°°- 15°°

Montag                  geschlossen