Woran erkenne ich dass...

Frage:

 

Woran erkenne ich, Fuß- und Nagelpilz ?

Antwort:

 

Fußpilz beginn meistenst im Zehenzwischenbereich. Besonders zwischen der 4. und 5. Zehe.

Das liegt u. A. auch daran, dass diese beiden Zehen meist sehr eng beieinader stehen.  Die sich damit bildende Staufeuchtigkeit lässt die Haut aufquellen. 

Ein günstiger "Nährboden"  ist geschaffen.

 

Kommt es zu Hautrötungen, und starkem Juckreiz, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es sich dabei um Fußpilz handeln könnte.

 

Am Nagel ist das Erkennen, besonders im Anfangsstadium, nicht leicht. Ausserdem gibt es zahlreiche andere Gründe warum sich die Optik des Nagels verändern kann.

Verfärbungen von weiß über gelblich bis braun, sowie Verdickungen der Nagelplatte sind daher keine sicheren Hinweise.

 

Als weiterführende Literatur sehr zu empfehlen:

DER FUSS & SEIN MENSCH - gemeinsam schmerzfrei

 

Um keine wertvolle Behandlungszeit zu verlieren, sollte man allerdings auffällige Veränderungen ernst nehmen und fachliche Beratung einholen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Haack Seminare & Kosmetik GmbH